HEIZUNGSTECHNIK

Wie Sie mit moderner Brennwerttechnik bei einer Gastherme oder einer Ölheizung sparen können, erfahren Sie hier. Mit Brennwertsystemen genießen sie Wärmekomfort mit einem Normnutzungsgrad ganz nach am theoretisch Machbaren. Denn Brennwerttechnik macht die im Abgas enthaltene Restwärme nutzbar und kombiniert so maximale Effizienz mit Umweltverträglichkeit.
Wenn es um Heizkostenersparnis und umweltschonende Wärmeerzeugung geht, haben Sie schon einmal an Wärmepumpe, Pelletheizung oder Solarthermie gedacht? Wir helfen Ihnen gerne fachkundig weiter.

Ob Regenerative oder Fossile Energien wir beraten Sie gern und entwickeln für Sie die Lösung, hundertprozentig zu Ihren Ansprüchen passt. Ebenso beraten wir gerne bei Fußbodenheizung, Badheizkörper und Radiatoren.

Als Vaillant Fachpartner gehört bei uns Individuelle Planung, fachgerechte Ausführung und zuverlässige Wartung selbstverständlich mit dazu.

Interessiert? Dann rufen Sie uns an unter 0212 / 81 11 88 oder schreiben Sie uns eine E-Mail auf  info@schaaf-shk.de.


Solarthermie

Die Sonne schickt Tag für Tag riesige Mengen Energie zur Erde – und zwar völlig kostenfrei. Warum nutzen Sie diese Kraft nicht einfach für günstigen und umweltfreundlichen Wärmekomfort in Ihrem Zuhause? Mit unseren modernen Solarthermie-Lösungen holen Sie sich die Sonnenenergie auf effiziente Weise in Ihre vier Wände – ob zur Warmwasserbereitung oder sogar zur solaren Heizungsunterstützung. Und das Beste: Dank umfangreicher staatlicher Fördermaßnahmen für Solarthermie sparen Sie nicht erst bei der Nutzung, sondern reduzieren auch noch die Installationskosten. Wir beraten Sie gern und realisieren Ihre maßgeschneiderte Lösung für höchsten Wärmekomfort im Einklang mit der Natur.


Regenerative Energien

Mit Heizsystemen auf Basis erneuerbarer Energiequellen entscheiden Sie sich für Wohnkomfort im Einklang mit der Natur – und das bei minimalen monatlichen Kosten. Ob Solarthermie oder Wärmepumpe – als Ihr Fachbetrieb für natürliche Wärmegewinnung bieten wir Ihnen eine große Bandbreite hochwertiger technischer Lösungen. Wir beraten Sie gern und entwickeln mit Ihnen gemeinsam die passende Komplettlösung für Ihr Zuhause.


Wärmepumpe

Wäre es nicht schön, wenn Sie den größten Teil Ihrer Wärme aus erneuerbaren Energien erzeugen könnten? Eine Wärmepumpe benötigt lediglich 25 % Strom als Antriebsenergie, damit Sie Ihr Zuhause mit kostenloser Umweltwärme beheizen können – also mit der in Luft, Erdreich oder Grundwasser gespeicherten Energie. Und da auch Strom immer „grüner“ wird, bauen oder modernisieren Sie Ihr Ein- oder Zweifamilienhaus leicht zu einem KfW Effizienzhaus 55. Entscheiden Sie sich, Ihren Strom mit Photovoltaik selbst zu erzeugen, können Sie sogar den KfWEffizienzhausstandard 40 erreichen. Kein Wunder, dass Wärmepumpen so stark gefördert werden!